Führung in turbulenten Zeiten – für Unternehmer und Entscheider

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Albert Einstein

Covid-19 hat uns ein neues Normal gebracht, das uns vermutlich noch eine Weile begleiten, sich sogar als Entwicklungsbeschleuniger für so manches andere Thema auswirken wird. Doch bereits vor der Corona-Pandemie gab es rasante Veränderungen, getriggert insbesondere durch technologische Innovationen und den globalen Wettbewerb. Hinzu kommen virtuelle Teams, die über regionale, nationale und kulturelle Grenzen und Zeitzonen hinweg zusammenarbeiten sowie spezifische Wertvorstellungen der Generationen  X, Y und Z zu ihrem Berufsalltag.

Vor dem Hintergrund dieser Rahmenbedingungen ist eine gute Führung erfolgsentscheidend; mehr denn je.

Worauf es bei der Führung in turbulenten Zeiten ankommt und wie Sie Ihre eigene Führungskompetenz oder die ihrer Führungsmannschaft dafür stärken können, lässt sich in einem persönlichen Gespräch oder in einem Workshop mit ihrem Führungsteam vertiefen. Sie gewinnen Klarheit und Sicherheit. In Ergänzung zu den bekannten Management-Tools geht es bei Leadership um Ihre Haltung als Führungskraft.

Damit eine unternehmerische Krise nicht zu einer persönlichen Krise wird, Sie blockiert, Ihnen Energie raubt oder gar eine Erkrankung auslöst, biete ich insbesondere mittelständischen Unternehmern und Entscheidern ein persönliches und maßgeschneidertes Coaching.